(0 50 34) 92 15 3
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Fruchtfolge

Neben Kartoffeln bauen wir auf unserem Betrieb noch verschiedene Getreidearten wie Gerste, Roggen und Triticale an. Ergänzt wird unsere Fruchtfolge dabei durch Raps, Mais und Zuckerrüben. Durch die vielfältige Fruchtfolge kommt es zu einem regelmäßigen Wechsel der Kulturen auf unseren Feldern.

 

Da die Kartoffeln, Mais und Zuckerrüben erst im Frühjahr gepflanzt beziehungsweise gesät werden, versuchen wir vor diesen Kulturen im Sommer möglichst überall Zwischenfrüchte anzubauen. Zwischenfrüchte bilden organische Masse, die im Winter abstirbt und anfängt zu verrotten. Durch diesen Prozess wird dem Boden Humus zugeführt, der für eine gute Struktur unseres Bodens sorgt und die Nährstoffversorgung unserer Kartoffeln, Zuckerrüben und des Maises unterstützt.

 
Kontakt

Hahn‘s Kartoffelhof
Volker Hahn
Hagener Straße 29
31535 Neustadt

 

Telefon     (0 50 34) 92 15 3
Fax           (0 50 34) 92 15 4

Mobil        (0173) 35 08 54 2